Sportstätten bleiben geschlossen

Aufrufe: 15

Die Natur stimmt sich auf Frühling ein und auch die Politik denkt zunehmend über Lockerung der Corona-Beschränkungen nach. Dies beflügelt auch die Phantasie in Hinblick auf eine Öffnung der Sportstätten. Leider gilt in Bayern nach wie vor:

Der Betrieb und die Nutzung von Sporthallen, Sportplätzen, Fitnessstudios, Tanzschulen und anderen Sportstätten ist untersagt.

Sobald sich diesbezüglich etwas ändert und die Sportanlagen (teilweise) wieder geöffnet sind, wird hier zeitnah informiert. Also schauen sie ab und zu auf die Vereinsseiten.

Ein Hinweis in eigener Sache (vom WebAdmin): Die Neuigkeiten auf dieser Seite können über einen sogenannten Feed-Reader (RSS) abonniert werden. An die Web-Adresse wird ein “/feed” angehängt, also https://sportfreunde-windach.de/feed. Die Technik ist zwar im Internet schon etwas angestaubt, funktioniert aber immer noch gut. Der Feed-Reader prüft abonnierte Seiten regelmäßig auf neue Inhalte und zeigt diese dann an. Entsprechende Software ist in der Wikepedia gelistet. Das funktioniert auch auf Smartphones (iOS: NetNewsWire, Android: AntennaPod) und ähnelt dann einem Push-Dienst. So werden Sie zeitnah über Neuigkeiten vom Verein informiert.