Grundsätzliche Hygieneregeln

Aufrufe: 11

Wir weisen unsere Mitglieder auf den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen im und ausserhalb des Vereinsheimes hin.

Jeglicher Körperkontakt (z. B. Begrüßung, Verabschiedung, etc.) ist zu unterlassen.

Mitglieder, die Krankheitssymptome aufweisen, wird das Betreten der Sportanlage untersagt. Eine Teilnahme an Trainingseinheiten ist somit ebenfalls ausgeschlossen.

Mitglieder werden regelmäßig darauf hingewiesen, ausreichend Hände zu waschen und diese auch regelmäßig zu desinfizieren. Für ausreichende Waschgelegenheiten, Flüssigseife und Einmalhandtücher ist gesorgt.

Bei Betreten des Sportheimes gilt generell eine Maskenpflicht.

Vor und nach Benutzung möglichen Trainingsmaterials wird dieses durch die Nutzer selbst gereinigt und desinfiziert.