Kinderturnen

Aufrufe: 478

Kinderturnen

Kinderturnen

© DOSB/Sportdeutschland

Dass nicht nur für die fußballspielenden Buben, sondern gerade auch den Mädchen und Nichtfußballern Sportmöglichkeiten geboten werden sollten, erkannten die Sportfreunde Windach 1974 und gründeten die Abteilung Kinderturnen. Zunächst konzentrierte sich das Angebot auf die Buben und Mädchen im Alter von sechs bis neun Jahren. Im Laufe der Zeit weiteten sich die Sportmöglichkeiten jedoch aus – vom Turnen für Vorschulkinder bis zum Turnen für Kinder der fünften Klasse. 1985 kam das Mutter-Kind-Turnen dazu. Erste Abteilungsleiterin war Gisela Schreyegg (bis 1985).

Beim Eltern-Kind-Turnen werden die ein- bis dreijährigen Kinder von Mutter oder Vater begleitet und erfahren dadurch mit vertrauten Personen erste Bewegungen in ungewohnter Umgebung. Das Beobachten anderer Kinder unterstützt die Entwicklung sozialer Kompetenz. Spielerisch können die Kleinen die grobe Koordination entwickeln. Durch Abwechslung und Vielfalt wird die Neugier und die Lust an der Entdeckung von Neuem belebt.

Eltern-Kind-Turnen_01.jpg

Foto vom Turnen

Beim Kinderturnen werden die vier- bis sechsjährigen Kinder ohne ihre Eltern in ihrer Beweglichkeit gefördert. Sie erweitern dadurch ihren Aktionsradius. Die Koordination wird verfeinert und der soziale Umgang gefördert. Spielerisch können die Kinder Grundformen des Turnens (Purzelbaum, Rollen) erlernen. Es kommen erste Geräte zum Einsatz: z. B. Ball, Springseil, Sprossenwand, Trampolin.

Seit diesem Jahr wird die Abteilung Kinderturnen von Patricia von Kuester geleitet, die auch als Übungsleiterin für das Eltern-Kind-Turnen fungiert.

Patricia_von_Kuester_bearbeitet.jpg

Abteilungsleiterin Patricia von Kuester

Da die Nachfrage sehr groß ist und derzeit nicht alle Interessenten am Eltern-Kind-Turnen bzw. Kinderturnen teilnehmen können, werden weitere Betreuer/innen gesucht. Gerne kann die Rolle der Übungsleiterin auch zu zweit übernommen werden.

Das Eltern-Kind-Turnen findet immer am Donnerstag von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr in der oberen Turnhalle in der Schulstr. 11 in Windach statt. Das Kinderturnen, das leider momentan nicht angeboten werden kann, da ein/e Betreuer/in fehlt, könnte im Anschluss oder nach Absprache an einem anderen Tag stattfinden.

Wenn Sie weitere Informationen möchten oder sich vorstellen könnten, die Abteilung als Betreuer/in zu unterstützen, sprechen Sie gerne Patricia von Kuester an.

Beim Eltern-Kind-Turnen sind derzeit 17 Kinder angemeldet, weitere fünf Kinder stehen auf der Warteliste. Für das Kinderturnen gibt es 15 interessierte Kinder. Angedacht wäre, dass Kinder mit der Vollendung des vierten Lebensjahrs vom Eltern-Kind-Turnen ins Kinderturnen wechseln können.

Fotos: Gerhard Heininger, Patricia von Kuester


Mutter / Kind (bis 3 Jahre) und Kinderturnen für 3 – 6 jährige

Übungsleiter

Patricia von Kuester, 0176-47184184, Mail: patricia@software2001.de

Termine

jeweils Donnerstags in der oberen Schulturnhalle:

  • Eltern / Kind – Turnen: 15:30 – 16:30 Uhr.
  • Kinderturnen: findet aktuell nicht statt.

Bitte beachten, dass die Teilnehmer am besten umgezogen zum Turnen erscheinen. Grundsätzlich sind die Umkleiden offen, wobei jedoch die Nutzeranzahl auf 6 Personen beschränkt ist.